Neuigkeiten


Unsere Vortragsreihe

Lebensraum Hafnersee geht am

am 4. März um 19:00 im Schloss-Stadel Keutschach 

mit dem Vortrag von 

 

DI Robert Unglaub

Blumenwiesen - Bienenweiden

weiter.

Lebensraum Hafnersee 

 

Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen des Hafnersees und seiner Umgebung. Um auf die Einmaligkeit dieses wertvollen Kultur- und Naturlandschaft und ihre Bedrohungen aufmerksam zu machen, wurde das Projekt "Lebensraum Hafnersee" entwickelt. 

Geplant sind eine Vortragsreihe, Workshops für Kinder und ein 

Informations- und Erlebnistag mit Kindertheater, Interaktiven Informationsständen zur Flora und Fauna in und um den Hafnersee und vielen Überraschungen für Groß und Klein.

 

 


Informations- und Erlebnistag am Hafnersee 

Lebensraum Hafnersee am Areal des Sonnenhotel Hafnersee 

 20. Juni 2020

17 bis 22 Uhr

Bitte den Termin schon vormerken!


Keutschacher Dorffest und 4. Keutschacher Rübenfest 

 

Auch heuer wieder waren wir beim Keutschacher Dorffest am 6. Juli und beim Keutschacher Rübenfest am 27. Oktober mit dabei. Unser Glückshafen war wieder sehr erfolgreich! 

Danke an alle, die uns mit Sachspenden unterstützt haben. 

 

Ein herzliches Dankeschön auch an die zahlreichen Loskäuferinnen und Loskäufer! 

 

Wir freuen uns schon auf die nächsten Fest in Keutschach am See. 

 


 

Botanische Wanderung im Ramsar Moor 2019

 

Im Juni zeigte uns Mag. Christian Keusch viele seltene Pflanzen im Moor.  Sogar einen Rundblättrigen Sonnentau (Drosera rotundifolia) haben wir in der Nähe des Moorturmes gefunden. Die gepflegten Feuchtwiesen wiesen einen guten Bestand an Großem Wiesenknopf (Sangusiorba officinalis) auf. Auf  auf die verschiedenen Sauergrasgewächse – Segge, die die Bodenbeschaffenheiten anzeigen, hat uns Mag. Keusch hingewiesen. Die botanische Wanderung durch das Moor war sehr beeindruckend. 

Für das nächstes Jahr ist wieder eine Wanderung geplant. 

 

 

 



 

 Die Saligen am Hafnersee 2018 

 

Am 1. August 2018 fand direkt am Ufer des Hafnersees, die vom Ramsar Verein organisierte Protestveranstaltung - Schonen und Schwenden Hafnersee - statt um gegen den geplanten Verkauf von Seegrundstücken zu protestieren. 

 

Obfrau Gerlinde Darnhofer über diese Aktion: 

"Wir wollen noch einmal betonten, wie immer wichtig es ist, dass dieses Naturjuwel im Besitz der Allgemeinheit bleibt und nicht in 

private Hände fällt. Das Naturjuwel muss erhalten bleiben!" 

 

Mehr Informationen zur Aktion hier.